+
Arbeiten nicht mehr zusammen: Martin Kaymer (r) und Caddie Craig Connelly.

Weg aus der Krise

Golfer Kaymer trennt sich von langjährigem Caddie Connelly

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer sucht nach neuen Wegen aus der Formkrise. Der 33-Jährige aus Mettmann arbeitet nicht mehr mit seinem langjährigen Caddie Craig Connelly zusammen.

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer sucht nach neuen Wegen aus der Formkrise. Der 33-Jährige aus Mettmann arbeitet nicht mehr mit seinem langjährigen Caddie Craig Connelly zusammen.

Der Schotte, der seit 2010 an der Golftasche des zweimaligen Major-Siegers stand, bestätigte die Trennung. „Alle guten Dinge gehen mal zu Ende“, schrieb Connelly auf Twitter.

Zusammen mit dem Schotten feierte Kaymer seine größten Erfolge. Bei den beiden Major-Siegen (2010 und 2014) und auch bei den vier Einsätzen im europäischen Ryder-Cup-Team verließ sich die ehemalige Nummer eins der Welt auf die Ratschläge von Connelly. In den acht Jahren entwickelte sich zudem eine sehr persönliche Beziehung.

Seit dem Triumph bei der US Open im Jahr 2014 wartet Kaymer aber auf einen weiteren Turniersieg. In der Weltrangliste ist der Rheinländer auf Position 146 abgerutscht. Auch für den Ryder Cup Ende September in Paris konnte er sich nicht qualifizieren. Derzeit spielt Kaymer beim European-Tour-Turnier im niederländischen Spijk. Als Caddie fungiert übergangsweise ein langjähriger Freund.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion