+
Thomas Greiss ist der Torwart der New York Islanders.

Eishockey-Profiliga

Goalie Greiss gewinnt mit New York gegen Tampa Bay

Eishockey-Nationaltorhüter Thomas Greiss hat mit den New York Islanders in der nordamerikanischen NHL einen deutlichen Heimsieg gefeiert.

Eishockey-Nationaltorhüter Thomas Greiss hat mit den New York Islanders in der nordamerikanischen NHL einen deutlichen Heimsieg gefeiert.

Die im New Yorker Stadtteil Brooklyn beheimateten Islanders konnte sich mit 5:1 (3:0, 1:1, 1:0) gegen Spitzenreiter Tampa Bay Lightning durchsetzen. Der 32-jährige Füssener zeigte mit 38 Paraden eine starke Leistung im Tor der Gastgeber. Für Greiss war es der 13. Sieg im 25. Saisonspiel.

Nationalspieler Tom Kühnhackl kam erneut nicht zum Einsatz. Der 26-jährige Landshuter stand zuletzt am 3. Januar für die Islanders auf dem Eis. Mit 54 Punkten belegen die New Yorker den siebten Platz in der Eastern Conference. Tampa Bay liegt mit 72 Punkten weiter an der Spitze im Osten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion