+
Giants-Pitcher Madison Bumgarner ließ die Royals verzweifeln. Foto: John G. Mabanglo

Giants gewinnen fünftes Spiel um World Series

Den San Francisco Giants fehlt in der Major League Baseball (MLB) nur noch ein Sieg zur dritten Meisterschaft seit 2010.

Den San Francisco Giants fehlt in der Major League Baseball (MLB) nur noch ein Sieg zur dritten Meisterschaft seit 2010.

Die Kalifornier gewannen ihr drittes und letztes Heimspiel der World Series gegen die Kansas City Royals klar mit 5:0. Eine überragende Leistung zeigte dabei Pitcher Madison Bumgarner.

In der Finalserie über maximal sieben Partien liegt San Francisco nun mit 3:2 vorn und braucht aus den höchstens verbleibenden zwei Spielen nur noch einen Sieg zum Titel. Allerdings müssen die Giants wie schon bei ihren beiden vorangegangenen Meisterschaften 2010 und 2012 den letzten Schritt auswärts machen. Die sechste Partie findet am Dienstag in Kansas City statt. Sollten die Royals gewinnen, hätten sie am Mittwoch ebenfalls Heimrecht. In den ersten beiden Finalspielen im Kauffman Stadium konnten Kansas City und San Francisco jeweils ein Match für sich entscheiden. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion