+
Karl Geiger feierte beim Sommer-Grand-Prix im rumänischen Rasnov einen Doppelsieg.

Sommer-Grand-Prix

Geiger gelingt Doppelsieg in Rasnov

Der deutsche Skispringer Karl Geiger hat beim Sommer-Grand-Prix im rumänischen Rasnov einen Doppelsieg gefeiert. Nach seinem ersten Einzelerfolg überhaupt am Samstag gewann der 25 Jahre alte Oberstdorfer auch den Wettbewerb am Sonntag.

Der deutsche Skispringer Karl Geiger hat beim Sommer-Grand-Prix im rumänischen Rasnov einen Doppelsieg gefeiert. Nach seinem ersten Einzelerfolg überhaupt am Samstag gewann der 25 Jahre alte Oberstdorfer auch den Wettbewerb am Sonntag.

Geiger sprang auf der Normalschanze 99,5 und 100,5 Meter und distanzierte damit seine Konkurrenten Jewgeni Klimow (Russland) und Dawid Kubacki (Polen), die das Podest komplettierten. Stephan Leyhe wurde als zweitbester Deutscher Neunter. Das DSV-Team von Bundestrainer Werner Schuster war ohne mehrere Leistungsträger nach Rasnov gereist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion