+
Kurzes Gastspiel: Lamar Odom kam nur in zwei Partien für Laboral Kuxta zum Einsatz. Foto: David Aguilar

Früherer NBA-Star Odom löst Vertrag in Spanien auf

Das Gastspiel des früheren NBA-Stars Lamar Odom in der spanischen Basketball-Liga ist nach weniger als einem Monat schon wieder vorbei. Sein Club Laboral Kutxa löste den Vertrag mit dem 34-Jährigen aufgrund einer Rückenverletzung wieder auf.

Das Gastspiel des früheren NBA-Stars Lamar Odom in der spanischen Basketball-Liga ist nach weniger als einem Monat schon wieder vorbei. Sein Club Laboral Kutxa löste den Vertrag mit dem 34-Jährigen aufgrund einer Rückenverletzung wieder auf.

Sein persönlicher Arzt in New York habe den früheren Teamkollegen von Dirk Nowitzki für nicht spielfähig erklärt, teilte der Verein aus dem baskischen Vitoria auf seiner Internetseite mit.

Odom kam in nur zwei Partien lediglich 23 Minuten für die Spanier zum Einsatz. Sein Vertrag mit dem Verein des deutschen Nationalspielers Tibor Pleiß galt aber auch nur für zwei Monate. In der NBA spielte Odom vor seiner Zeit bei den Dallas Mavericks sieben Jahre lang für die Los Angeles Lakers, mit denen der Forward 2009 und 2010 zweimal in Serie die Meisterschaft gewann. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion