1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Frodeno Dritter bei Triathlon-Weltcup

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jan Frodeno ist erfolgreich in die Triathlon-Saison gestartet. Beim vierten Weltcup des Jahres im südkoreanischen Tongyeong belegte der Saarbrücker am

Jan Frodeno ist erfolgreich in die Triathlon-Saison gestartet. Beim vierten Weltcup des Jahres im südkoreanischen Tongyeong belegte der Saarbrücker am Samstag den dritten Platz und musste sich im Schlussspurt nur knapp dem Neuseeländer Bevan Docherty geschlagen geben. Es gewann der Engländer Tom Don, der für die 1,5 Kilometer Schwimmen, 37,5 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen 1:38:14 Stunden benötigte. Frodeno und Docherty kamen mit acht Sekunden Rückstand ins Ziel. Ricarda Lisk belegte dagegen lediglich Rang elf (1:51:54 Stunden).Es gewann die Neuseeländerin Samantha Warriner (1:49:49).

Auch interessant

Kommentare