+
Mo Farah ist in Doha am Start. Foto: Steven Governo

Mo Farah läuft bei Diamond League in Doha

Doppel-Olympiasieger Mo Farah wird beim ersten Diamond-League-Meeting der Leichtathleten am 15. Mai in Doha an den Start gehen. Dies teilten die Organisatoren aus Katar mit.

Doppel-Olympiasieger Mo Farah wird beim ersten Diamond-League-Meeting der Leichtathleten am 15. Mai in Doha an den Start gehen. Dies teilten die Organisatoren aus Katar mit.

Der 32-jährige Brite wird über 3000 Meter antreten. Farah hatte bei den Olympischen Spielen 2012 in London Gold über 5000 und 10 000 Meter gewonnen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion