+
Ex-Bundestrainer Marco Sturm (M.) verlor erneut mit den Los Angeles Kings.

NHL

Ex-Bundestrainer Sturm verliert mit LA Kings in Las Vegas

Der frühere Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat mit den Los Angeles Kings zum Jahresauftakt in der NHL eine Auswärtsniederlage kassiert. Die Kalifornier verloren bei Vizemeister Vegas Golden Knights 0:2 (0:0, 0:0, 0:2).

Der frühere Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat mit den Los Angeles Kings zum Jahresauftakt in der NHL eine Auswärtsniederlage kassiert. Die Kalifornier verloren bei Vizemeister Vegas Golden Knights 0:2 (0:0, 0:0, 0:2).

Brandon Pirri (44. Minute) und Alex Tuch (60.) erzielten die beiden Treffer der Golden Knights. Kings-Torhüter Jack Campbell überzeugte trotz Niederlage mit 46 Paraden. Los Angeles liegt nach der zweiten Pleite aus den vergangenen drei Spielen mit 35 Punkten weiter auf dem letzten Platz in der Pacific Division.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion