Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die 1. Etappe der Tour de France in Düsseldorf.
+
Die 1. Etappe der Tour de France in Düsseldorf.

Etappenvorschau

1. Etappe: Martins große Chance auf das Gelbe Trikot

Beim Heimspiel in Düsseldorf winkt Tony Martin zum Auftakt der 104. Tour de France das Gelbe Trikot. Ein 14 Kilometer langes Einzelzeitfahren ist wie maßgeschneidert für den amtierenden Weltmeister. Bis auf zwei Brücken-Überquerungen ist die Strecke komplett eben.

Beim Heimspiel in Düsseldorf winkt Tony Martin zum Auftakt der 104. Tour de France das Gelbe Trikot. Ein 14 Kilometer langes Einzelzeitfahren ist wie maßgeschneidert für den amtierenden Weltmeister. Bis auf zwei Brücken-Überquerungen ist die Strecke komplett eben.

Der Startschuss erfolgt ab 15.15 Uhr unweit der Messe, dann geht es ab durch die Innenstadt über die prachtvolle Königsallee, ehe schließlich der Rhein überquert wird. Nach einer kurzen Fahrt durch Oberkassel geht es zurück auf die rechte Rheinseite und am Ufer entlang Richtung Ziel. Die Fahrer erwartet eine Hochgeschwindigkeitsstrecke, allerdings könnte das Wetter eine Rolle spielen. Für Samstag ist Regen prognostiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare