1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Erlösung für Tobias Angerer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Endlich wieder ein Weltcupsieg

Rybinsk. Tobias Angerer schrie nach seinem Sieg im Massenstartrennen über 15 Kilometer seine ganze Erleichterung heraus und warf sich anschließend in den Schnee. Nach einer fast zweijährigen Durststrecke meldete sich der Vachendorfer am Freitag beim Langlauf-Weltcup im russischen Rybinsk eindrucksvoll zurück und unterstrich damit auch seine Anwartschaft auf WM-Medaillen.

Stefanie Böhler hatte zuvor vorgelegt. Die Schwarzwälderin wurde im Zehn-Kilometer-Wettbewerb der Frauen Dritte hinter den Italienerinnen Marianna Longa und Arianna Follis. Es war die erste Einzel-Podiumsplatzierung im Weltcup in ihrer Laufbahn. dpa

Auch interessant

Kommentare