+
Heike Drechsler war bei den deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften als Kampfrichterin tätig.

Jugendmeisterschaften

Drechsler feiert Premiere als Weitsprung-Kampfrichterin

Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler hat bei den deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften in Ulm ihre Premiere als Kampfrichterin gefeiert.

Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler hat bei den deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften in Ulm ihre Premiere als Kampfrichterin gefeiert.

Die ehemalige Welt- und Europameisterin will in dieser Funktion auch bei den Europameisterschaften im kommenden Jahr in Berlin mitwirken. „Wenn man die Leichtathletik liebt, dann möchte man etwas zurückgeben“, sagte Drechsler. Auch die ehemalige Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler (Berlin) möchte künftig als Kampfrichterin arbeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion