+
Die deutsche Eishockey U20-Nationalmannschaft hat den Aufstieg in die A-Gruppe der WM perfekt gemacht.

Gegen Frankreich

Deutsches Eishockey-U20-Team schafft WM-Aufstieg

Die deutsche Eishockey-U20-Nationalmannschaft hat den Aufstieg in die A-Gruppe der Weltmeisterschaft perfekt gemacht.

Die deutsche Eishockey-U20-Nationalmannschaft hat den Aufstieg in die A-Gruppe der Weltmeisterschaft perfekt gemacht.

Das Team des scheidenden Bundestrainers Christian Künast gewann das abschließende Gruppenspiel gegen Frankreich mit 6:1 (1:0, 2:1, 3:0) und holte sich damit ungeschlagen die B-WM in Füssen. Taro Jentzsch, der in Kanadas Juniorhockey-Liga bei den Sherbrooke Phoenix spielt, traf dreimal. 2015 war das Team abgestiegen und seitdem zweitklassig bei den jährlich stattfindenden WM-Turnieren.

Während Künast nach der WM Frauen-Nationaltrainer wird, ist Co-Trainer Toni Söderholm der Favorit auf den Posten des Bundestrainers der A-Nationalmannschaft der Männer. Der 40 Jahre alte Coach des Drittligisten SC Riessersee hat derzeit die besten Karten, Nachfolger von Marco Sturm zu werden, der als Co-Trainer zu den Los Angeles Kings in die NHL gewechselt ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion