1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Die deutschen Spieler bei der EM: Marcell Jansen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Marcell Jansen spielt in der deutschen Nationalmannschaft in der Abwehr.
Marcell Jansen spielt in der deutschen Nationalmannschaft in der Abwehr. © Foto: dpa

Löw ist von Jansens Qualitäten überzeugt: "Marcell gibt immer Gas", lobt er den antrittsschnellen, robusten und offensivstarken Linksverteidiger. "Marcell

Löw ist von Jansens Qualitäten überzeugt: "Marcell gibt immer Gas", lobt er den antrittsschnellen, robusten und offensivstarken Linksverteidiger. "Marcell ist in hohem Maße kritik- und aufnahmefähig. Er hat für sein Alter bereits eine große Reife", analysiert Löw, der dem gebürtigen Mönchengladbacher künftig sogar eine Führungsrolle in der Nationalmannschaft zutraut.

Der Wechsel von seinem Lieblingsverein Borussia Mönchengladbach zum FC Bayern München im Sommer 2007 war für den ehrgeizigen Jansen der Schritt in die richtige Richtung. "Beim FC Bayern wird immer das Optimum verlangt. Ich finde so etwas super und reizvoll". Zwar traf er bei den Münchnern wieder auf seinen "Dauerkonkurrenten" Lahm, doch immer wieder kam er im Starensemble der Bayern zu seinen Einsätzen.

Jansens sportliche Karriere begann im Dezember 2004, als vom damaligen Borussen-Trainer Dick Advocaat erstmals auf den Rasen geschickt wurde - innerhalb von zwölf Monaten hatte sich der damals 19-Jährige vom Oberliga-Spieler zum Bundesliga-Profi gemausert. Doch damit nicht genug: Nach nur 21 Bundesliga-Spielen holte ihn Jürgen Klinsmann im September 2005 in die DFB-Elf. Bei der WM 2006 war Jansen der jüngste Spieler im DFB-Kader.

(Stand: Mai 2008)

Name:Marcell Jansen
Trikotnummer:2
Verein:FC Bayern München
Vorherige Vereine:Borussia Mönchengladbach (1993-2007), SV Mönchengladbach 1910 (bis 1993)
Position:Abwehr
Geburtsdatum:04. November 1985
Geburtsort:Mönchengladbach
Größe:1,91 m
Gewicht:84 kg
Familie:ledig
Homepage:www.marcell-jansen.de

Bundestrainer Joachim Löw hat das gleiche Problem, das Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld in der abgelaufenen Bundesliga-Saison hatte: Wen stelle ich als linken Außenverteidiger auf? Philipp Lahm oder doch Marcell Jansen? Bei der WM 2006 im eigenen Land stand Jansen noch klar im Schatten des überragend spielenden Lahm. Doch in der Zwischenzeit hat der 22-Jährige viel an Erfahrung dazu gewonnen und beide Defensivspezialisten begegnen sich nun auf Augenhöhe.

Auch interessant

Kommentare