1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Die deutschen K.o.-Duelle beim ersten Tournee-Wettbewerb

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Richard Freitag tritt in Oberstdorf beim ersten K.o.-Duell gegen den Kanadier Mackenzie Boyd-Clowes an.
Richard Freitag tritt in Oberstdorf beim ersten K.o.-Duell gegen den Kanadier Mackenzie Boyd-Clowes an. © Angelik Warmuth

Zehn deutsche Skispringer haben die Qualifikation für die 66. Vierschanzentournee in Oberstdorf geschafft.

Zehn deutsche Skispringer haben die Qualifikation für die 66. Vierschanzentournee in Oberstdorf geschafft.

Am Samstag kommt es im ersten Durchgang zu folgenden K.o.-Duellen mit deutscher Beteiligung:

Richard Freitag (Aue/1) - Mackenzie Boyd-Clowes (Kanada/50)

Karl Geiger (Oberstdorf/4) - Andreas Wank (Hinterzarten/47)

Stephan Leyhe (Willingen/8) - Vojtech Stursa (Tschechien/43)

Markus Eisenbichler (Siegsdorf/10) - Cestmir Kozisek (Tschechien/41)

Andreas Wellinger (Ruhpolding/14) - Eetu Nousiainen (Finnland/37)

David Siegel (Baiersbronn/16) - Gregor Schlierenzauer (Österreich/35)

Pius Paschke (Kiefersfelden/30) - Anders Fannemel (Norwegen/21)

Constantin Schmid (Oberaufdorf/44) - Peter Prevc (Slowenien/7)

Martin Hamann (Gmünd-Dürnbach/48) - Stefan Kraft (Österreich/3)

Auch interessant

Kommentare