+
Die deutschen Handballerinnen treffen in den WM-Playoffs auf Kroatien.

Frauen-Handball

Deutsche Handballerinnen treffen in WM-Playoffs auf Kroatien

Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2019 in Japan treffen die deutschen Handballerinnen in den Playoffs auf Kroatien.

Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2019 in Japan treffen die deutschen Handballerinnen in den Playoffs auf Kroatien.

Dies ergab die Auslosung in Paris. Das Hinspiel findet zwischen dem 31. Mai und dem 2. Juni 2019 in Kroatien statt. Im Rückspiel (4. bis 6. Juni) hat die Auswahl des Deutschen Handballbunds (DHB) Heimrecht. „Wir wollen zur WM in Japan, da müssen wir gegen jeden Gegner bestehen“, sagte Bundestrainer Henk Groener. „Wie wir befindet sich Kroatien im Umbruch. Aber ich gehe davon aus, dass wir das schaffen und das Ticket nach Japan buchen.“

Auch der bei der Auslosung anwesende DHB-Präsident Andreas Michelmann teilt diesen Optimismus: „Wie unsere Mannschaft bei der Europameisterschaft aufgetreten ist, mache ich mir keine Sorgen ums Weiterkommen.“ Bei der EM in Frankreich belegte Deutschland im Abschlussklassement den zehnten Platz, Kroatien beendete das Turnier auf Rang 16.

Die Weltmeisterschaft findet vom 29. November bis 15. Dezember in der japanischen Provinz Kumamoto statt. Direkt qualifiziert für die WM ind bislang Weltmeister Frankreich sowie die drei EM-Halbfinalisten Russland, Rumänien und Niederlande.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion