+
Norwegens Eivind Tangen (M) wird von der dänischen Abwehr gestoppt.

Handball-WM

Dänemark gewinnt Prestige-Duell gegen Norwegen

Co-Gastgeber Dänemark hat bei der Handball-WM das skandinavische Duell mit Norwegen gewonnen und sich damit den Sieg in der Vorrundengruppe C gesichert.

Co-Gastgeber Dänemark hat bei der Handball-WM das skandinavische Duell mit Norwegen gewonnen und sich damit den Sieg in der Vorrundengruppe C gesichert.

Das Team von Coach Nikolaj Jacobsen besiegte die Norweger um ihren Star Sander Sagosen im dänischen Herning mit 30:26 (17:14). Bester Werfer der Dänen war Mikkel Hansen mit 14 Treffern. Neben dem Superstar von Paris Saint-Germain war Torhüter Niklas Landin von THW Kiel der beste Mann auf dänischer Seite. Für Norwegen traf Göran Johannessen fünf Mal.

Als Dritter der Gruppe C zieht Tunesien in die Hauptrunde ein. Die Nordafrikaner bezwangen Österreich am frühen Abend in Herning mit 32:27 (18:14).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion