+
Freude bei den Clemson Tigers.

US-College-Football

Clemson Tigers gewinnen Meisterschaft

Das Team der Clemson University setzt sich im Endspiel deutlich Vorjahres-Champion Alabama durch.

Die Clemson Tigers haben zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren die Meisterschaft im US-College-Football gewonnen. Das Team der Clemson University aus dem US-Staat South Carolina konnte sich im Endspiel deutlich mit 44:16 (31:16) gegen Vorjahres-Champion Alabama durchsetzen.

Für Clemson war es der dritte Titelgewinn der Schulgeschichte. Das College-Endspiel ist nach dem Super Bowl, dem Endspiel der amerikanischen Profi-Football-Liga NFL, das wichtigste Ereignis im American Football.

Nachdem die Tigers zu Beginn des zweiten Viertels mit 14:16 in Rückstand geraten waren, konnte das Team von Head-Coach Dabo Swinney 30 Punkte in Folge erzielen. Clemsons 19-jähriger Freshman-Quarterback Trevor Lawrence überzeugte vor 74.814 Zuschauern im Levi's Stadium im kalifornischen Santa Clara mit drei Touchdown-Pässen und 347 Pass-Yards. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion