+
Freude bei den Clemson Tigers.

US-College-Football

Clemson Tigers gewinnen Meisterschaft

Das Team der Clemson University setzt sich im Endspiel deutlich Vorjahres-Champion Alabama durch.

Die Clemson Tigers haben zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren die Meisterschaft im US-College-Football gewonnen. Das Team der Clemson University aus dem US-Staat South Carolina konnte sich im Endspiel deutlich mit 44:16 (31:16) gegen Vorjahres-Champion Alabama durchsetzen.

Für Clemson war es der dritte Titelgewinn der Schulgeschichte. Das College-Endspiel ist nach dem Super Bowl, dem Endspiel der amerikanischen Profi-Football-Liga NFL, das wichtigste Ereignis im American Football.

Nachdem die Tigers zu Beginn des zweiten Viertels mit 14:16 in Rückstand geraten waren, konnte das Team von Head-Coach Dabo Swinney 30 Punkte in Folge erzielen. Clemsons 19-jähriger Freshman-Quarterback Trevor Lawrence überzeugte vor 74.814 Zuschauern im Levi's Stadium im kalifornischen Santa Clara mit drei Touchdown-Pässen und 347 Pass-Yards. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare