Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwimm-WM

Cielo Filho Freistil-Weltmeister

Der Brasilianer Cesar Cielo entscheidet bei den Schwimm- Weltmeisterschaften in Rom die Königsdisziplin über 100 Meter Freistil für sich.

Rom. Cesar Cielo Filho aus Brasilien hat bei den Schwimm- Weltmeisterschaften in Rom die Königsdisziplin für sich entschieden und in in Weltrekordzeit von 46,91 Sekunden die 100 Meter Freistil gewonnen. Cielho Filho verbesserte am Donnerstag die alte Bestmarke des Australiers Eamon Sullivan vom 14. August 2008 um 14/100 Sekunden.

Zweiter wurde mit Europarekord von 47,12 Sekunden Olympiasieger Alain Bernard (Frankreich) vor seinem Landsmann Frederick Bousquet. Der Hamburger Steffen Deibler war bereits im Vorlauf gescheitert. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare