+
Bayreuths Trainer Raoul Korner hat in James Robinson einen neuen Spielmacher gefunden.

US-Amerikaner James Robinson

Bundesligist Bayreuth verpflichtet neuen Spielmacher

Basketball-Bundesligist medi Bayreuth hat einen neuen Spielmacher. Nachdem die Verhandlungen mit Leistungsträger Kyan Anderson zu keiner Einigung führten, verpflichteten die Oberfranken den Amerikaner James Robinson.

Basketball-Bundesligist medi Bayreuth hat einen neuen Spielmacher. Nachdem die Verhandlungen mit Leistungsträger Kyan Anderson zu keiner Einigung führten, verpflichteten die Oberfranken den Amerikaner James Robinson.

Der 23-Jährige spielte in der vergangenen Saison bei KK Igokea in Bosnien und Herzegowina. „Mich hat beeindruckt, mit welcher Souveränität er bereits als Rookie in der Adriatic League sein Team zu einer sensationellen Saison geführt hat. Ich bin überzeugt davon, dass sein Spielerprofil maßgeschneidert für die BBL und für unser Team ist“, sagte Trainer Raoul Korner laut Mitteilung vom 30. Juni.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion