1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Boris Becker im Privatjet zurück nach Deutschland? Grund ist wohl ein TV-Deal

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Boris Becker soll in der kommenden Woche per Privatjet nach Deutschland abgeschoben werden. Lesen Sie hier, warum ein TV-Deal der Grund für die luxuriöse Rückreise sein könnte:

Vor zwei Tagen ist von der englischen Zeitung Mirror die Nachricht verbreitet worden, dass Boris Becker bereits in der kommenden Woche aus dem britischen Huntercombe-Gefängnis nach Deutschland abgeschoben wird. Nun dürfte die Rückkehr der Tennis-Legende noch einmal schneller gehen: Wie die englische Daily Mail nämlich erfahren haben will, geht es für Becker angeblich im Privatjet nach Deutschland. HEIDELBERG24 verrät, welcher TV-Deal der Grund für Beckers luxuriöse Rückreise sein könnte.

Dass Becker dann nur insgesamt fast acht Monate seiner eigentlich zweieinhalbjährigen Haftstrafe abgesessen hat, liegt am sogenannten „Early Removal Scheme“, bei dem ausländische Häftlinge in ihre Heimatländer entlassen werden, um die britischen Gefängnisse zu entlasten und Geld zu sparen. (mab)

Auch interessant

Kommentare