+
Stehen in Paris im Viertelfinale: Timo Boll (l) und Dimitrij Ovtcharov.

Tischtennis-World-Cup

Boll und Ovtcharov erreichen Viertelfinale in Paris

Die deutschen Tischtennis-Stars Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov haben beim World Cup im Disneyland Paris das Viertelfinale erreicht.

Die deutschen Tischtennis-Stars Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov haben beim World Cup im Disneyland Paris das Viertelfinale erreicht.

Europameister Boll besiegte in der Runde der besten 16 den Franzosen Emmanuel Lebesson in 4:1 Sätzen. Titelverteidiger Ovtcharov gewann sein Achtelfinal-Match gegen Mattias Falck aus Schweden mit 4:3. Der World Cup ist im Tischtennis das wichtigste Turnier nach den Olympischen Spielen und der WM. Die Viertelfinal-Spiele werden bereits am Samstagabend ausgetragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion