+
Senioren-Gymnastikgruppen leisten ihr Scherflein gegen Arthrose-Erkrankungen.

Bewegung hilft bei Arthrose

Walking und Muskeltraining gegen den Schmerz

Frankfurt/Main (ap). Viel Bewegung ist Voraussetzung für eine gute Nährstoffversorgung der Gelenke. Das gilt besonders bei einer Arthrose, wie die "Apotheken Umschau" berichtet. Gegen den schmerzhaften Gelenkverschleiß sei körperliche Betätigung die beste Medizin, berichtet das Magazin unter Berufung auf eine englische Studie.

Die Wissenschaftler hatten elf Forschungsarbeiten analysiert, in denen der Nutzen von Aktivität bei Arthrosen untersucht worden war. In allen Fällen ließen sich nach Angaben der Experten Vorteile nachweisen. Sowohl mit regelmäßigem Walking als auch mit Muskeltraining lassen sich demnach Schmerzhäufigkeit und Schmerzintensität deutlich verringern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion