+
Agatha (l) und Duda küssen die Trophäe.

Turnier in Hamburg

Beachvolleyball: Agatha/Duda gewinnen Welltour-Finale

Das brasilianische Ausnahmeduo Agatha/Duda hat das Welttour-Finale der Beachvolleyballer in Hamburg gewonnen.

Das brasilianische Ausnahmeduo Agatha/Duda hat das Welttour-Finale der Beachvolleyballer in Hamburg gewonnen.

Die Olympia-Zweite Agatha entschied mit ihrer Partnerin Duda das Endspiel gegen die Tschechinnen Barbora Hermannova und Marketa Slukova mit 2:0 (21:15, 21:19) zu ihren Gunsten. 150.000 Dollar Siegprämie sind die Belohnung.

Julia Sude und Chantal Laboureur (Stuttgart/Friedrichshafen), Deutschlands Nummer eins, waren im Viertelfinale an den späteren Siegerinnen Agatha/Duda gescheitert und belegten am Ende Rang fünf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion