+
Bayerns Danilo Barthel (l) hat sich am Knie verletzt.

Knie-Prellung

Bayern-Basketballer Barthel angeschlagen

Die Basketballer des FC Bayern bangen vor dem Euroleague-Duell gegen den spanischen Vizemeister Saski Baskonia am Donnerstag (20.00 Uhr) um den Einsatz von Kapitän Danilo Barthel.

Die Basketballer des FC Bayern bangen vor dem Euroleague-Duell gegen den spanischen Vizemeister Saski Baskonia am Donnerstag (20.00 Uhr) um den Einsatz von Kapitän Danilo Barthel.

Der 26 Jahre alte Flügelspieler erlitt im Bundesligaspiel gegen Bonn (102:91) eine schwere Kniegelenksprellung. Nun müsse über eine Belastung des Nationalspielers „von Tag zu Tag entschieden werden“, sagte Münchens Trainer Dejan Radonjic.

Bei Barthel hatten die Bayern sogar eine schlimmere Knieverletzung befürchtet. Der Kapitän sei ein „sehr wichtiger Spieler für uns. Aber wir haben 14 Profis, die auf diesem Niveau helfen können“, sagte Teamkollege Alex King vor dem Kräftemessen mit dem Spitzenverein aus Vitoria-Gasteiz in Europas Königsklasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion