Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Australian Open 2021 in Melbourne
+
Die Australian Open 2022 finden erneut in Melbourne statt. (Archivfoto)

Grand Slam live

Australian Open 2022 live im TV und Live-Stream: Wo Sie heute Tennis sehen können

  • Nico Scheck
    VonNico Scheck
    schließen

Es ist so weit: Die Australian Open 2022 in Melbourne laufen. Erfahren Sie hier, wo das Tennis-Turnier heute live im TV und Live-Stream übertragen wird.

Melbourne – Vom 17. bis 30. Januar finden die Australian Open 2022 in Melbourne statt. Es ist eines der prestigeträchtigsten Tennis-Turniere der Welt. Zudem bilden die Australian Open den Auftakt der vier Grand Slams im Tennis. Später im Jahr folgen die French Open, Wimbledon Championships und die US Open.

Doch wo wird das Turnier live im TV und im Live-Stream zu sehen sein? Hier erfahren Sie es.

Australian Open 2022: Die Termine

Auch in Melbourne messen sich die Tennis-Asse dieser Welt in den Disziplinen Herreneinzel, Dameneinzel, Herrendoppel, Damendoppel und Mixed. So sieht der Terminplan der Australian Open 2022 aus:

Von (Datum)Bis (Datum)Disziplin
17.01.202217.01.20221. Runde Damen- und Herreneinzel Hauptfeld
18.01.202218.01.20221. Runde Damen- und Herreneinzel
19.01.202220.01.20222. Runde Damen- und Herreneinzel
21.01.202222.01.20223. Runde Damen- und Herreneinzel
23.01.202224.01.2022Achtelfinale Damen- und Herreneinzel
25.01.202226.01.2022Viertelfinale Damen- und Herreneinzel
27.01.202227.01.2022Halbfinale Dameneinzel
27.01.202227.01.2022Halbfinale Herreneinzel und Showkampf
28.01.202228.01.2022Halbfinale Herreneinzel
28.01.202228.01.2022Finale Rollstuhl Damen- und Herrendoppel
28.01.202228.01.2022Halbfinale Mixed Doppel
29.01.202229.01.2022Finale Dameneinzel
29.01.202229.01.2022Finale Herrendoppel
30.01.202230.01.2022Finale Mixed Doppel
30.01.202230.01.2022Finale Herreneinzel

Australian Open 2022 heute live im Free-TV bei Eurosport

  • Die Australian Open 2022 in Melbourne werden live im Free-TV bei Eurosport 1 zu sehen sein.
  • Bis 2031 liegen die TV-Rechte komplett bei Discovery, dem Mutterkontern von Eurosport.
  • Eurosport 1 ist im TV frei empfangbar.
  • Nach aktuellen Informationen werden die Australian Open 2022 nicht bei ARD, ZDF oder Sky übertragen.

Australian Open 2022 heute im Live-Stream vom Eurosport Player

  • Die Australian Open 2022 werden von Eurosport auch online im Eurosport Player im Live-Stream übertragen.
  • Der Stream ist jedoch nicht kostenlos verfügbar.
  • Wer die Australian Open 2022 im Live-Stream vom Eurosport Player schauen möchte, braucht ein Abonnement.
  • Dieses kostet 6,99 Euro pro Monat.

Australian Open 2022 heute im kostenlosen Live-Stream bei Joyn

  • Kostenlos ist hingegen der Live-Stream im Eurosport Channel bei Joyn.
  • Auch hier werden die Australian Open 2022 live zu sehen sein.

Australian Open 2022 heute im Live-Stream von DAZN

  • Auch der kostenpflichtige Streaming-Anbieter DAZN zeigt die Australian Open 2022 live und in voller Länge.
  • Denn Abonnenten von DAZN empfangen ebenfalls Eurosport 1 und 2 in HD.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.

Australian Open 2022: Alle Ergebnisse und Gewinner

In unserer Übersicht finden Sie zudem alle Ergebnisse und Gewinner der Australian Open 2022. Einer der Favoriten auf den Sieg beim Herreneinzel ist das deutsche Tennis-Ass Alexander Zverev. nc

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare