+
Peyton Silva fällt mit einem Rippenbruch für ALBA Berlin aus. Foto (Archiv): Klaus-Dietmar Gabbert

Rippenbruch

Aufbauspieler Siva fehlt bei ALBA mehrere Wochen

Basketball-Bundesligist ALBA Berlin muss mehrere Wochen auf seinen Spielmacher Peyton Siva verzichten.

Basketball-Bundesligist ALBA Berlin muss mehrere Wochen auf seinen Spielmacher Peyton Siva verzichten.

Der 28 Jahre alte Amerikaner zog sich beim 86:80-Sieg gegen die MHP Riesen Ludwigsburg einen Rippenbruch und eine leichte Lungenverletzung zu, teilte der Hauptstadtclub mit.

Mit 10,3 Punkten und 7,3 Assists pro Liga-Partie spielt Siva derzeit eine starke Saison, für den Aufbauspieler ist es die dritte Spielzeit bei ALBA. Die Berliner sind in der Bundesliga nach vier Spielen noch ungeschlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion