+
Im deutschen Eishockey ist die Auf- und Abstiegsregel wieder eingeführt worden.

DEL & DEL2

Auf- und Abstiegsregel im Eishockey endgültig besiegelt

Die wiedereingeführte Auf- und Abstiegsregel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der DEL2 ist offiziell besiegelt. Beide Seiten unterschrieben in Bietigheim den Vertrag, wie die DEL2 mitteilte.

Die wiedereingeführte Auf- und Abstiegsregel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der DEL2 ist offiziell besiegelt. Beide Seiten unterschrieben in Bietigheim den Vertrag, wie die DEL2 mitteilte.

Von der Saison 2020/21 an wird der DEL-Letzte absteigen und der Meister aus der DEL2 aufsteigen, sofern die notwendigen Auflagen erfüllt wurden. Der Auf- und Abstieg war schon Ende Juli beschlossen worden, nachdem vorangegangene Anläufe für die Regelung gescheitert waren. Letztmalig gab es in der Saison 2005/06 einen Auf- und Abstieg zwischen den beiden Ligen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion