+
Andrea Petkovic wird ab Dezember als Moderatorin für das ZDF arbeiten.

ZDF

Petkovic mit zweitem Standbein

Tennisspielerin Andrea Petkovic steht zukünftig im ZDF als Moderatorin vor der Kamera.

Tennisspielerin Andrea Petkovic wird ab Dezember als Moderatorin für das ZDF arbeiten. „Sie gehört dann neben Rudi Cerne und Norbert König zum Team der Sportreportage“, sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann der „Sport Bild“. Die ersten beiden Sendungen mit der 32 Jahre alten Fed-Cup-Spielerin aus Darmstadt sind für den 1. und 8. Dezember terminiert. Ihre Tenniskarriere will Petkovic parallel fortsetzen. „Im nächsten Jahr spiele ich auch jeden Fall noch“, wurde sie vom ZDF zitiert.

Petkovic, die am Donnerstag beim WTA-Turnier in Luxemburg im Achtelfinale auf Antonia Lottner (Düsseldorf) trifft, sei eine „tolle Tennisspielerin, eine großartige Persönlichkeit mit viel Charme und klarer Meinung“, sagte ZDF-Sportchef Fuhrmann. „Dazu hat sie ein besonderes Talent vor der Kamera. Daher freuen wir uns sehr, sie bei uns im Team begrüßen zu können.“ (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion