1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Wütender Zverev scheidet bei überraschend aus - und berichtet von „Scheiß-Woche“

Erstellt:

Von: Nico Scheck

Kommentare

Alexander Zverev
Alexander Zverev in Aktion. © Dean Lewis/Imago Images

Bei den Australian Open 2022 bekommt es Alexander Zverev im Achtelfinale mit Denis Shapovalov zu tun. Zverev scheitert.

+++ 09.30 Uhr: Alexander Zverev ist bei den Australian Open ausgeschieden. Zverev verlor am Sonntagmorgen deutscher Zeit gegen den Kanadier Denis Shapovalov mit 3:6, 6:7 (5:7) und 3:6. „Es war heute schrecklich von mir. Es gibt keine Ausreden. Ich bin mit dem Ziel hergekommen, zu gewinnen und vielleicht die Nummer Eins der Welt zu werden. Wenn ich so spiele, verdiene ich es nicht“, sagte Zverev nach seinem Aus in Melbourne.

„Ich könnte hier jetzt sitzen, und sagen: ‚Ich habe eine Erkältung und noch was.‘ Aber nein, ich bin immer sehr ehrlich. Ich habe nichts. Ich habe einfach nur eine Scheiß-Woche gehabt, um ehrlich zu sein“, so Zverev.

Australian Open: Alexander Zverev fliegt gegen Denis Shapovalov raus

Update vom Sonntag, 23.01.2022: Alexander Zverev trifft am Sonntagmorgen deutscher Uhrzeit auf Denis Shapovalov. Der Endstand:

A. Zverev3630
D. Shapovalov6763

Wo Sie das Tennis-Match live im TV oder Live-Stream verfolgen können, erfahren Sie in der Erstmeldung.

Alexander Zverev gegen Denis Shapovalov: Australian Open live im TV und Live-Stream

Erstmeldung vom Samstag, 22.01.2022, 12.30 Uhr: Melbourne – Alexander Zverev ist bei den Australian Open 2022 nur noch einen Schritt vom großen Duell mit Rafael Nadal entfernt. Doch schon zuvor dürfte er am Sonntag erstmals in Melbourne richtig gefordert werden. Denn dort, am Yarra River, wartet mit dem Kanadier Denis Shapovalov die erste echte Herausforderung für Zverev.

Alexander Zverev marschiert Richtung Achtelfinale.
Alexander Zverev trifft im Achtelfinale der Australian Open auf Denis Shapovalov. © AAP/Imago Images

Wenig verwunderlich also, dass Zverev nur lobende Worte für seinen kommenden Kontrahenten übrig hat. „Er ist ein Spieler mit einem höheren Niveau“, betonte das deutsche Tennis-Ass vor dem Achtelfinale: „Ich werde versuchen, meinen Rhythmus so zu bekommen, dass ich erfolgreich sein kann.“

Zverev gegen Shapovalov bei den Australian Open 2022 live im TV und Stream

Sollte dies gelingen, könnte ein Duell mit dem 20-maligen Grand-Slam-Champion Rafael Nadal folgen. „Klar habe ich die Auslosung gesehen. Rafa spielt enorm gutes Tennis“, sagte Zverev, der abermals die Chance hätte, seine Bilanz gegen Top-10-Spieler bei Majors aufzupolieren – noch steht diese bei 0:11.

Bisher hat sich Zverev bei den Australian Open schadlos gehalten. Nicht immer überragend, aber souverän: 7:6, 6:1, 7:6 gegen Daniel Altmaier, 6:4, 6:4, 6:0 gegen John Millman und nun 6:3, 6:4, 6:4 gegen Radu Albot. Doch Shapovalov ist ein anderes Kaliber. Seine einhändige Rückhand bedeutet Gefahr pur. Das könnte Zverevs größter Trumpf sein. Fehler ohne Not sind noch sein großes Defizit.

Australian Open 2022

Hier finden Sie den Spielplan und alle Termine zu den Australian Open 2022 in der Übersicht.

Das Achtelfinale bei den Australian Open 2022 zwischen Alexander Zverev und Denis Shapovalov steigt am Sonntag, den 23. Januar 2022, ab 5:00 Uhr MEZ in der Margaret Court Arena in Melbourne. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie das Tennis-Match live im TV und Live-Stream schauen können.

Zverev gegen Shapovalov: Australian Open 2022 live im Free-TV bei Eurosport

Zverev gegen Shapovalov: Australian Open 2022 im Live-Stream vom Eurosport Player

Zverev gegen Shapovalov: Australian Open 2022 im kostenlosen Live-Stream bei Joyn

Zverev gegen Shapovalov: Australian Open 2022 im Live-Stream von DAZN

(nc/dpa)

Auch interessant

Kommentare