Zweijahresvertrag

Adler Mannheim verpflichten Nationalspieler Eisenschmid

Die Adler Mannheim haben sich für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit Jung-Nationalspieler Markus Eisenschmid verstärkt.

Die Adler Mannheim haben sich für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit Jung-Nationalspieler Markus Eisenschmid verstärkt.

Der 23-Jährige wechselt aus Kanada vom AHL-Club Laval Rocket zum siebenmaligen deutschen Meister, bei dem er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Eisenschmid hatte im April sein Debüt für die DEB-Auswahl gegeben und stand auch im WM-Aufgebot des Olympia-Zweiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion