Eschborn - Frankfurt

1.-Mai-Radklassiker wird nicht im Herbst nachgeholt

In diesem Jahr findet das Radrennen Eschborn - Frankfurt nicht statt.

Der am 1. Mai wegen der Corona-Krise abgesagte Radklassiker Eschborn-Frankfurt wird nicht im Herbst nachgeholt. Die Organisatoren des WorldTour-Rennens haben sich dazu entschieden, die Traditionsveranstaltung erst wieder 2021 auszutragen. 

Eine eingehende Prüfung habe ergeben, „dass eine Herbst-Alternative für den Radklassiker in diesem Jahr nicht im bekannten Format umsetzbar ist“, teilten die Veranstalter am Montag mit. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare