Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Olympia 2021 in Tokio
+
Olympia 2021 in Tokio: Die Olympischen Spiele versprechen Spannung.

Hier wird es spannend

Olympia 2021 heute live im TV und im Live-Stream: Highlights und Entscheidungen am Donnerstag

  • Lukas Rogalla
    VonLukas Rogalla
    schließen

Die Olympischen Spiele in Tokio versprechen Spannung bis zum Schluss. Welche Wettkämpfe Sie bei Olympia 2021 heute nicht verpassen sollten.

Tokio – Ein neuer Tag in Tokio ist angebrochen. Erneut stehen bei Olympia 2021 interessante Wettkämpfe und spannende Entscheidungen an. Nach zwei Tagen in Folge mit Gold will Deutschland mehr. Am Mittwoch haben die deutschen Athletinnen und Athleten einen Top-10-Platz im Medaillenspiegel festigen können. Nach Tag fünf heißt es mit drei Gold-, zwei Silber- und fünf Bronzemedaillen Platz acht, hinter Südkorea und vor Frankreich.

Wer mitten in der Nacht noch wach ist, kann am Donnerstag (0.30 Uhr MESZ) die erste Runde Golf verfolgen. Anschließend folgen Entscheidungen mit Medaillen im Rudern. Um 3 Uhr gehen die BMX-Fahrerinnen und -Fahrer jeweils im Viertelfinale gegeneinander auf die Strecke.

Olympia 2021 live im TV: Was macht Deutschland am Donnerstag? Wettkämpfe mit deutscher Beteiligung

Ab 3.30 Uhr fallen im Schwimmen fünf Entscheidungen. Der Deutsche Florian Wellbrock könnte den Traum einer Olympia-Medaille beim Freistil über 800 Meter in Erfüllung gehen lassen. Im Vorlauf schwamm der gebürtige Bremer in deutscher Rekordzeit auf Platz zwei. Die Judo-Kämpfe starten ab 4 Uhr. Mit dabei ist Weltmeisterin Anna-Maria Wagner. Der Final-Kampf in ihrer Gewichtsklasse bis 78 kg soll um 11.38 Uhr steigen. Auch bei den Männern (bis 100 kg) geht es am Donnerstagvormittag um die Medaillen.

Das deutsche Hockey-Team spielt um 4.45 Uhr gegen Südafrika. Nach zwei Siegen gegen Kanada und Großbritannien sowie einer Niederlage gegen Belgien kann die Auswahl von Trainer Kais al Saadi im vorletzten Gruppenspiel noch einmal Selbstbewusstsein tanken. Im Kanu-Slalom (Einer-Canadier) tritt Andrea Herzog zunächst im Halbfinale (7 Uhr) an, bevor es im Finale ab 8.45 um eine Medaille geht. Beim Trap-Schießen finden jeweils die Entscheidungen im Frauen-Einzel (7.30 Uhr) und Männer-Einzel (8.30 Uhr) statt.

Olympische Spiele in Tokio

Olympia 2021: Zeitplan, Termine und Teilnehmende im Überblick

Olympia 2021: Gold, Silber und Bronze – der Medaillenspiegel im Überblick

Deutschlands Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude spielen ab 8 Uhr gegen die Niederlande. Um ins Achtelfinale ziehen zu können, braucht es im letzten Spiel der Gruppe A einen Sieg. Im Viertelfinale beim Tennis der Männer muss Deutschlands Alexander Zverev gegen Jérémy Chardy aus Frankreich ran. Das Spiel findet, abhängig von der Dauer der zuvor stattfindenden Partien, gegen 10.30 Uhr oder 11 Uhr statt.

Auch eine Partie im Tischtennis dürfte in Deutschland gespannt verfolgt werden. Dimitrij Ovtcharov spielt gegen Chinas Ma Long: Es geht um den Einzug ins Finale. Das Spiel findet um 9 Uhr statt. Die deutschen Turnerinnen Elisabeth Seitz und Kim Bui hoffen im Mehrkampf-Finale der Frauen (Einzel, 12.50 Uhr) auf eine gute Platzierung. Fast zeitgleich steigt das Finale im Team-Fechten der Frauen. Ab 13 Uhr geht es im Frauen-Tischtennis um Medaillen. Das Endspiel um Gold steigt um 14 Uhr und schließt den Olympia-Tag ab.

Olympia 2021 heute live im TV und Stream: Alle Highlights und Entscheidungen am Donnerstag

UhrzeitSportDisziplinSender
0.30 UhrGolf1. Runde (M)ARD/Eurosport
2.18 UhrRudernZweier ohne St. (M), FinaleARD/Eurosport
2.30 UhrRudernZweier ohne St. (F), , FinaleARD/Eurosport
2.50 UhrRudernLeichtgewichts-Doppelzweier (M), FinaleARD/Eurosport
3 UhrRadsportBMX-Rennen (M/F)ARD/Eurosport
3.10 UhrRudernLeichtgewichts-Doppelzweier (F), FinaleARD/Eurosport
3.30 UhrSchwimmenFreistil 800 m (M), FinaleARD/Eurosport
3.44 UhrSchwimmenBrust 200 m (M), FinaleARD/Eurosport
4.28 UhrSchwimmenSchmetterling 200 m (F), FinaleARD/Eurosport
4.37 UhrSchwimmenFreistil 100 m (M), FinaleARD/Eurosport
4.42 UhrJudoFrey - Swirid, bis 100 kg (M), 1. RundeARD/Eurosport
4.45 UhrHockeySüdafrika - Deutschland, Vorrunde (M)ARD/Eurosport
5.31 UhrSchwimmenFreistil-Staffel 4 x 200 m (F), FinaleARD/Eurosport
7.30 UhrSchießenTrap (F), FinaleARD/Eurosport
8 UhrBeachvolleyballBorger/Sude - Stam/Schoon (F), VorrundeARD/Eurosport
8.30 UhrSchießenTrap (M), FinaleARD/Eurosport
8.45 UhrKanuSlalom Canadier-Einer (F), FinaleARD/Eurosport
9 UhrTischtennisOvtcharov - Long Ma , Einzel (M), HalbfinaleARD/Eurosport
11.18 UhrJudobis 78 kg (F), BronzeARD/Eurosport
11.30 UhrFechtenFlorett Team (F), BronzeARD/Eurosport
11.38 UhrJudobis 78 kg (F), FinaleARD/Eurosport
11.49 UhrJudobis 100 kg (M), BronzeARD/Eurosport
12.09 UhrJudobis 100 kg (M), FinaleARD/Eurosport
12.50 UhrTurnenMehrkampf, Einzel (F), FinaleARD/Eurosport
12.55 UhrFechtenFlorett, Team (F), FinaleARD/Eurosport
13 UhrTennisZverev - Chardy, Einzel (M, ViertelfinaleARD/Eurosport
13 UhrTischtennisEinzel (F), BronzeARD/Eurosport
14 UhrTischtennisEinzel (F), FinaleARD/Eurosport

Die Olympischen Spiele werden am Donnerstag (29. Juli) von der ARD live im TV von 0.50 Uhr bis 17 Uhr und im Internet per Live-Stream übertragen. Auch das ZDF bietet zu Olympia 2021 ein Angebot aus Live-Streams an. Über die TV-Rechte für alle olympischen Wettkämpfe verfügt Eurosport. Von 9 Uhr bis 17 Uhr zeigt der Sender mit der „Medal Zone“ eine Konferenzschaltung, mit der man keine Medaillen-Entscheidung verpassen soll. Einige Wettkämpfe zeigt Eurosport über den kostenpflichtigen Sender Eurosport 2, der auch über den Streaminganbieter Dazn verfügbar ist. Weitere Olympia-Streams von Eurosport sind über Joyn und JoynPlus verfügbar. (lrg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare