SV Werder Bremen Deutscher Meister 1965 Der Stürmer Zebrowski ist nun gestorben.
+
SV Werder Bremen Deutscher Meister 1965 Der Stürmer Zebrowski (kiend, zweiter von rechts) ist nun gestorben.

Bremen

Meister-Stürmer Zebrowski verstorben

Gerhard 'Gerd' Zebrowski wurde 1965 mit Werder Bremen deutscher Meister.

Gerhard 'Gerd' Zebrowski ist tot. Der ehemalige Stürmer von Werder Bremen verstarb wenige Tage nach seinem 80. Geburtstag, wie die Hanseaten am Diensttag mitteilten. Zebrowski gewann 1961 mit den Grün-Weißen den DFB-Pokal, vier Jahre später gehörte er zu der Mannschaft, die erstmals in der Vereinsgeschichte die deutsche Meisterschaft errang. Zebrowski steuerte elf Saisontore zum Titel bei. 

„Als waschechter Bremer identifizierte er sich besonders mit dem SV Werder. Das zeigte sich auch daran, dass er bis zu seinem Tod Mitglied im Verein war - insgesamt 67 Jahre“, sagte Werder-Präsident und Geschäftsführer Hubertus Hess-Grunewald: „Noch vor wenigen Tagen konnten wir anlässlich seines runden Geburtstags seine Verdienste würdigen. Dass wir nur kurz danach um ihn trauern müssen, macht uns besonders traurig. Der SV Werder Bremen wird Gerd Zebrowski stets ein ehrendes Andenken bewahren.“ (sid)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare