Ressortarchiv: Löwen Frankfurt

Peinlicher Auftritt in Ingolstadt

Auf und Ab bei den Lions

Peinlicher Auftritt in Ingolstadt

Es fing gut an beim Angstgegner, bei dem die Lions von bislang 14 Auswärtsauftritten nur zwei gewonnen haben. Aber am Ende stand doch wieder eine Niederlage in Ingolstadt. Müssen die Lions auf die …
Peinlicher Auftritt in Ingolstadt
Matchwinner auf Leihbasis

Lions oben auf

Matchwinner auf Leihbasis

Tobias Schwabs Coup für die Lions kommt für Kenner der Eishockeyszene nicht so überraschend. Trainer Rich Chernomaz spart nicht mit Lob: "Ich bin stolz auf ihn." Von Matthias Kittmann
Matchwinner auf Leihbasis
Nobody Schwab rupft die Adler

Lions

Nobody Schwab rupft die Adler

Die Bad Nauheimer Leihgabe erzielt den Siegtreffer für die Frankfurt Lions gegen die Mannheimer Eishockey-Prominenz. Vorher gab es allerdings ungenutzte Chancen. Von Matthias Kittmann
Nobody Schwab rupft die Adler
Der neue Löwe soll Zähne zeigen

Lions hoffen auf die Wende

Der neue Löwe soll Zähne zeigen

Mit dem am Mittwoch aus Kanada eingetroffenen Adrian Foster hoffen die Frankfurt Lions gegen Mannheim auf die Wende. Von Matthias Kittmann
Der neue Löwe soll Zähne zeigen
König der Löwen gesucht

Lions ohne Häuptling

König der Löwen gesucht

Es ist die alte Glaubensfrage: Braucht man mehr Indianer oder mehr Häuptlinge? Dem Frankfurter Eishockey-Erstligisten jedenfalls fehlt derzeit ein Führungsspieler, der auch mal auf den Tisch haut. …
König der Löwen gesucht
Größtmögliche Dummheit

Frankfurt Lions

Größtmögliche Dummheit

Ein Aussetzer von Daniel Kunce bringt die Lions in Unterzahl und auf die Verliererstraße. Von Matthias Kittmann
Größtmögliche Dummheit

Eishockey

Die Lions drehen Spiel im Endspurt

Mit einem kaum noch für möglich gehaltenem Comeback in den Schlusssekunden verhindern die Frankfurt Lions gegen die Nürnberg Ice Tigers die dritte Pleite in Folge. Von Matthias Kittmann
Die Lions drehen Spiel im Endspurt

Abgang bei den Lions

Gawlik sagt Servus

Christoph Gawlik, Lions-Stürmer, wechselt zur neuen Saison nach Ingolstadt. Manager Norris bedauert das sehr.
Gawlik sagt Servus

Lions gegen Metrostars

Nur zehn starke Minuten

Eine harmlose Lions-Truppe verliert in Düsseldorf - auch mit Pech. Von Matthias Kittmann
Nur zehn starke Minuten

Lions-Kader immer dünner

Jetzt auch noch Gawlik verletzt

Vor der heutigen Partie der Frankfurt Lions bei der Düsseldorfer EG (19.30 Uhr) spitzt sich die Verletztensituation bei den Hessen zu.
Jetzt auch noch Gawlik verletzt

Eishockey-Erstligist

Lions machen wieder mal zu viele Fehler

Die Frankfurt Lions fahren in der Deutschen Eishockey Liga weiterhin Achterbahn. Nach dem starken Spiel gegen Köln am vergangenen Freitag gaben sie am Sonntag beim 2:4 in Wolfsburg nicht nur die …
Lions machen wieder mal zu viele Fehler

Nationalspieler verlängert

Osterloh bleibt ein Löwe

Das sieht nach einem positiven Dominoeffekt aus: Am Mittwoch gaben die Frankfurt Lions die Verlängerung mit Manager Dwayne Norris bekannt, gestern teilte dieser wiederum mit, dass auch …
Osterloh bleibt ein Löwe

Lions behalten Manager

Norris verlängert Vertrag bei den Löwen

Der Kanadier Dwayne Norris bleibt entgegen anderslautender Spekulationen auch in der kommenden DEL-Saison Manager der Frankfurt Lions. Von Matthias Kittmann
Norris verlängert Vertrag bei den Löwen
Ein Mann unter vielen Jungs

Lions-Profi Gawlik

Ein Mann unter vielen Jungs

Nach der Pleite gegen Ingolstadt rüffelt Lions-Coach Chernomaz sein Team - nur der junge Stürmer Christoph Gawlik bleibt bei der Kritik außen vor. Von Matthias Kittmann
Ein Mann unter vielen Jungs
Zu spät für ein Wunder

Lions lassen sich überrennen

Zu spät für ein Wunder

0:5 stand es nach 25 Minuten gegen Ingolstadt. Das war eine faustdicke Überraschung, auch wenn keiner vor der Partie geglaubt hatte, die Lions würden den Tabellennachbarn überrennen können. Von …
Zu spät für ein Wunder
Lions unterliegen gegen Ingolstadt

Heimpleite

Lions unterliegen gegen Ingolstadt

Im Verfolger-Duell der Lions gegen den neuen ERC Ingolstadt ziehen die Hessen den Kürzeren. Der deutsche Meister Eisbären Berlin leistet sich in der Deutschen Eishockey-Liga eine Mini-Krise.
Lions unterliegen gegen Ingolstadt

Sprung auf Rang drei

Löwen kriegen die Kurve

Den Krefelder Pinguinen gelingt es fast, den Vorsprung der Frankfurter noch auszugleichen. Doch die Lions schießen sich souverän auf Rang drei der Deutschen Eishockey Liga. Von Matthias Kittmann
Löwen kriegen die Kurve

Lions wollen punkten

Vier Sturmreihen gegen Pinguine

Gleich vier Teams sind in der Deutschen Eishockey-Liga im Rennen um die Playoff-Ränge zwischen Platz vier und sieben punktgleich, mittendrin die Frankfurt Lions.
Vier Sturmreihen gegen Pinguine
"Mir war klar, dass es eng wird"

Interview mit Sebastian Osterloh

"Mir war klar, dass es eng wird"

Eishockeyspieler Sebastian Osterloh spricht mit der FR über den geplatzten Olympia-Traum und die Chancen der Lions in der DEL.
"Mir war klar, dass es eng wird"

Schwere Schulterverletzung

Löwe Wörle einige Wochen lahmgelegt

Die Befürchtungen der Frankfurt Lions haben sich bestätigt: Die Verletzung von Tobias Wörle ist schwerer als zunächst angenommen.
Löwe Wörle einige Wochen lahmgelegt

Niederlage gestoppt

Löwen zittern sich zum Sieg

Der Frankfurter DEL-Klub holt sich gegen Wolfsburg mit Mühe das ersehnte Erfolgserlebnis. Die Niederlagen in Folge scheinen gestoppt. Das Zittern auf Eis und Tribüne war förmlich spürbar. Von …
Löwen zittern sich zum Sieg