1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Zum Nordderby HSV – Bremen: Beliebte Tradition im Volksparkstadion wieder möglich

Erstellt:

Kommentare

Volksparkstadion des Hamburger SV
Beliebte Tradition im Volksparkstadion wieder möglich. © ValeriaWitters/Imago

Das Nordderby steht an! Am Sonntag duellieren sich der HSV und SV Werder Bremen im Volksparkstadion. 25.000 Fans dürfen sich dabei auf die Rückkehr einer beliebten Tradition freuen.

Hamburg – Wenn am Sonntag, 27. Februar 2022, um 13:30 Uhr das nächste Nordderby des HSV gegen den SV Werder Bremen angepfiffen wird, werden 25.000 Fans von den Rängen jubeln. Nach langem Hin und Her hatte sich der Hamburger Senat dazu durchgerungen, die Zuschauerkapazität schon zum Nordderby im Volksparkstadion zu erhöhen. Natürlich gelten für Zuschauer strenge Coronaregeln. Neben 2G-Plus gehört auch die Maskenpflicht dazu.
Welche beliebte Tradition trotz strengen Coronaregeln wieder stattfinden kann, verrät 24hamburg.de* hier.

Das Nordderby wird nach etlichen Jahren mal wieder ein Spiel um die Tabellenspitze. Und: Beide Kontrahenten sind derzeit in einer überragenden Form. Viele Argumente sprechen jedoch für den Derbysieg des HSV*. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare