+
Fällt für den VfL wegen seiner Reha in Spanien aus: Ignacio Camacho.

Trainingslager

VfL Wolfsburg ohne Camacho nach Portugal

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss auch im Trainingslager in Portugal auf seinen Mittelfeldspieler Ignacio Camacho verzichten.

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss auch im Trainingslager in Portugal auf seinen Mittelfeldspieler Ignacio Camacho verzichten.

Der 28-Jährige wurde im Herbst am Sprunggelenk operiert und wird vorerst eine Reha in seiner Heimat Spanien fortsetzen. Der VfL bestätigte einen entsprechenden Bericht des Internetportals „Sportbuzzer“.

Die Wolfsburger fliegen am 3. Januar für zehn Tage ins portugiesische Almancil. Wie viele Spieler an diesem Trainingslager teilnehmen werden, entscheidet sich erst kurzfristig, weil der VfL seinen Kader in der laufenden Transferperiode verkleinern möchte. So steht der polnische Nationalspieler Jakub Blaszczykowski kurz vor einem Wechsel zu Wisla Krakau. Auch Paul-Georges Ntep, Jeffrey Bruma, Paul Seguin und Marvin Stefaniak sollen den Verein verlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion