+
Pernille Harder erzielte das 1:0 gegen Thor/KA.

Champions League

Wolfsburg und Bayern im Achtelfinale

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg und des FC Bayern München haben das Achtelfinale der Champions League erreicht.

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg und des FC Bayern München haben das Achtelfinale der Champions League erreicht.

Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel gewann der deutsche Meister aus Niedersachsen auch die zweite Partie gegen den isländischen Club Thor/KA mit 2:0 (1:0). Die Tore für den Vorjahresfinalisten erzielten Pernille Harder in der 28. und Ella Mcleod in der 66. Minute.

Die Bayern hatten das Weiterkommen gegen Spartak Jaffa Subotica aus Serbien durch das 7:0 aus dem Hinspiel praktisch schon sicher. Im zweiten Duell in München kamen die Gastgeberinnen zu einem ungefährdeten 4:0 (1:0).

Die Achtelfinal-Paarungen werden am 1. Oktober in Nyon ausgelost. Ausgetragen wird die Runde der besten 16 am 17./18. Oktober sowie am 31. Oktober und 1. November.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion