1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

DFB-Pokal-Finale 2022: Wo und wann findet das Endspiel statt?

Erstellt:

Von: Nico Scheck

Kommentare

Christian Streich
Freiburgs Trainer Christian Streich jubelt über den Sieg. © Marcus Brandt/dpa

Im Jahr 2022 hat der DFB-Pokal einige Überraschungen parat. Im Finale stehen der SC Freiburg und RB Leipzig. Wo und wann steigt das Endspiel?

Berlin – Jetzt steht es fest. Das DFB-Pokal-Finale 2022 werden der SC Freiburg und RB Leipzig bestreiten. Der DFB-Pokal ist nach der Deutschen Meisterschaft der wichtigste nationale Titel. Die vielleicht größte Überraschung in dieser Saison ist, dass weder der FC Bayern München noch Borussia Dortmund im Finale stehen. Die Bayern verabschiedeten sich in der zweiten Runde (0:5 gegen Gladbach), der BVB im Achtelfinale (1:2 gegen St. Pauli).

Umso größer stehen die Chancen nun für die Freiburger und Leipziger. Für beide Teams wäre der Titelgewinn im DFB-Pokal eine Sensation. Doch wann und wo findet das Finale überhaupt statt?

DFB-Pokal-Finale 2022: Freiburg gegen Leipzig – Der Termin

Traditionell ist das DFB-Pokal-Finale das letzte Pflichtspiel im deutschen Fußball. Wird der Spielplan in der Meisterschaft eingehalten, bleibt das auch dieses Jahr so. Das Endspiel zwischen dem SC Freiburg und RB Leipzig findet am 21. Mai statt. Anpfiff ist um 20.00 Uhr.

DatumSamstag, der 21.05.2022
Anpfiff20.00 Uhr
AustragungsortOlympiastadion Berlin
TeamsSC Freiburg – RB Leipzig

Auch der Austragungsort des Endspiels bleibt unverändert. Nicht umsonst gröhlen die Fans in den Stadien bei DFB-Pokal-Spielen gerne „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“. Das Finale steigt also im Berliner Olympiastadion, Heimstätte von Hertha BSC. Rund 74.000 Zuschauerinnen und Zuschauer finden dort Platz. Aufgrund der weitreichenden Corona-Lockerungen ist mit einem vollen Stadion zu rechnen.

DFB-Pokal-Finale 2022: SC Freiburg und RB Leipzig stehen im Endspiel

Es ist schon eine mittelschwere Überraschung. Nicht die Bayern, nicht der BVB, sondern Freiburg und Leipzig stehen im Finale des DFB-Pokals. Heißt: Eines der beiden Teams fährt seinen ersten großen Titel ein. Der Weg beider Mannschaften bis ins Finale:

SC Freiburg:

RB Leipzig:

DFB-Pokal: Rekordsieger und Gewinner der letzten 15 Jahre

Rekordsieger darf sich im DFB-Pokal der – wer hätte es gedacht – FC Bayern schimpfen. 20 Mal streckten die Mannen des deutschen Rekordmeisters den Pott bisher gen Himmel. Dahinter folgen Werder Bremen (6), der FC Schalke, Dortmund und Eintracht Frankfurt (je 5). Aktueller Titelträger ist der BVB. Die Sieger der vergangenen 15 Jahre im Überblick:

SaisonGewinner
2020/21Borussia Dortmund
2019/20FC Bayern München
2018/19FC Bayern München
2017/18Eintracht Frankfurt
2016/17Borussia Dortmund
2015/16FC Bayern München
2014/15VfL Wolfsburg
2013/14FC Bayern München
2012/13FC Bayern München
2011/12Borussia Dortmund
2010/11FC Schalke 04
2009/10FC Bayern München
2008/09SV Werder Bremen
2007/08FC Bayern München
2006/071. FC Nürnberg

(nc)

Auch interessant

Kommentare