1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

WM-Qualifikation: Deutschland gegen Nordmazedonien heute live im TV und Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

Die DFB-Auswahl trifft auf Nordmazedonien.
Die DFB-Auswahl trifft am Montagabend auf Nordmazedonien. © MIS/Imago Images

Am 8. Spieltag der WM-Qualifikation 2022 trifft Deutschland in der Gruppe J auf Nordmazedonien. So sehen Sie die Partie heute live im TV und im Live-Stream.

Frankfurt – Die DFB-Auswahl trifft am 8. Spieltag auf Nordmazedonien und kann mit einem Sieg schon das Ticket für die WM 2022 in Katar buchen. Voraussetzung dafür ist ein eigener Sieg und gleichzeitig kein Sieg für Armenien gegen Rumänien. Sollte beides eintreten, steht die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick bereits als Gruppensieger fest und darf sich auf die Teilnahme an der Weltmeisterschaft freuen.

Im Duell mit Rumänien geriet die DFB-Auswahl früh in Rückstand und tat sich lange Zeit im Hamburger Volksparkstadion gegen tief stehende und gut verteidigende Gäste schwer. Nach der Pause sorgten schließlich Serge Gnabry und der eingewechselte Thomas Müller für den am Ende verdienten Erfolg gegen einen Kontrahenten, für den es noch um Platz zwei in der Gruppe und damit die Qualifikation für die Play-offs um die WM 2022 geht. Gegen Nordmazedonien hat die DFB-Auswahl etwas gutzumachen. Vor der EM 2021 unterlag die deutsche Nationalmannschaft völlig überraschend gegen den Außenseiter, der den Sieg ausgelassen feierte. Die DFB-Elf, damals noch unter der Leitung von Ex-Bundestrainer Jogi Löw erwischte einen ganz schwachen Tag und konnte trotz großer Überlegenheit den Erfolg nicht über die Zeit bringen. Auswärts soll nun die Revanche her. Erneut ist die DFB-Auswahl gegen Nordmazedonien klarer Favorit.

Deutschland gegen Nordmazedonien: Manuel Neuer wieder dabei

Zurückkehren wird Manuel Neuer, der gegen Rumänien von Marc-André ter Stegen vertreten wurde. „Ich gehe davon aus, dass es funktioniert“, sagte Flick mit Blick auf Neuers Einsatz. Die deutsche Nummer 1 hatte am Freitag beim 2:1 gegen Rumänien wegen muskulärer Probleme pausieren müssen.

Großes Ziel der DFB-Auswahl ist der Titel bei der WM 2022, doch bis dahin ist es ein weiter weg. „Wir haben bereits gute Leistungen gezeigt. Aber wir müssen nun wirklich jedes Spiel ernst nehmen“, sagte Manuel Neuer der Bild am Sonntag. Serge Gnabry schloss sich seinem Kapitän an: „Wir wollen neu angreifen mit neuem Schwung. Der WM-Titel ist ein großes Ziel – ohne Ziele ist es aber schwierig, etwas zu erreichen.“ Erneut im Angriff in der Startelf stehen wird Timo Werner, der bislang durchwachsene Leistungen bei der deutschen Nationalmannschaft unter Hansi Flick zeigte. „Die Intensität, die Timo im Spiel hat, ist einfach klasse. Er ist schon ein Stürmer, der Tore schießen kann, der weiß, wie das gemacht wird. Er kriegt bei uns die Einsätze, die er braucht“, so der Bundestrainer.

Das WM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Nordmazedonien wird am Montag, den 11. Oktober 2021, um 20.45 Uhr angepfiffen. Hier erfahren Sie, wo und wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream schauen können.

Deutschland gegen Nordmazedonien: WM-Qualifikation live im Free-TV

Deutschland gegen Nordmazedonien: WM-Qualifikation im Live-Stream

(smr)

Auch interessant

Kommentare