1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Wann gibt Flick heute seinen DFB-Kader für die WM 2022 bekannt?

Erstellt:

Von: Melanie Gottschalk

Kommentare

Am 20. November beginnt die WM 2022 in Katar. Hansi Flick präsentiert am Donnerstag seinen finalen WM-Kader - 26 Spieler darf er mitnehmen.

Frankfurt - Endspurt zur WM 2022 in Katar. Schon seit einigen Wochen wird mit Spannung erwartet, welche 26 Spieler Bundestrainer Hansi Flick mit zu dem Turnier nehmen wird. Ende Oktober wurde das vorläufige DFB-Team mit 55 Akteuren angekündigt, doch nun wird es wirklich ernst. Denn es wird bereits wild spekuliert, wer den Sprung in den Kader noch schafft.

Einige Spieler haben ihr WM-Ticket schon gelöst, sie können der Nominierung entspannt entgegenblicken. Auf der anderen Seite haben manche Profis in ihren Vereinen zu Beginn der Saison für Furore gesorgt. Das ist Hansi Flick natürlich nicht verborgen geblieben und er muss noch einmal genau darüber nachdenken, wer dem finalen DFB-Team für die WM 2022 angehören wird. Niklas Füllkrug von Werder Bremen wurde beispielsweise in den vergangenen Wochen mehrfach ins Gespräch gebracht, er könnte für die vorausgesagte Überraschung sorgen. Hinsichtlich der Verletzung von Leipzig-Stürmer Timo Werner (Syndesmosebandriss im linken Sprunggelenk) dürften Füllkrugs WM-Chancen womöglich nochmal gestiegen sein.

Wann wird der DFB-Kader für die WM 2022 nominiert?

Das DFB-Team gehört bei der WM 2022 vielleicht nicht zu den ganz großen Favoriten, dafür waren die Leistungen in den vergangenen Monaten zu durchwachsen. Trotzdem haben einige Experten die Mannschaft von Hansi Flick auf dem Zettel, wenn es um eine Überraschung bei dem Turnier geht. Mit mannschaftlicher Geschlossenheit könnte die deutsche Nationalmannschaft weit kommen.

Der DFB hat nun bei einer Infoveranstaltung zur Weltmeisterschaft bekannt gegeben, wann Hansi Flick seine Mannschaft für die WM 2022 in Katar vorstellen wird. Demnach soll es am 10. November so weit sein. Flick kann 23 Spieler und drei Torhüter mit zu dem Turnier in der Wüste nehmen.

Schon bald ist bekannt, welche 26 Spieler für das DFB-Team mit zur WM 2022 nach Katar fahren.
Schon bald ist bekannt, welche 26 Spieler für das DFB-Team mit zur WM 2022 nach Katar fahren. © Sven Simon/imago

WM 2022: Hansi Flick darf 26 Spieler mit nach Katar nehmen

Dass Hansi Flick 26 Spieler für die WM 2022 in Katar nominieren darf, ist neu. Bisher waren lediglich 23 Akteure erlaubt. Gründe für die Aufstockung der Kader sind die hohen Belastungen der Spieler ob des straffen Terminplans sowie die durch Corona erhöhte Gefahr von mehreren personellen Ausfällen gleichzeitig. Durch die drei weiteren Plätze pro Kader, haben die Bundestrainer mehr Optionen und können Spieler für spezielle Situationen mitnehmen, die es sonst wohl eher nicht in den finalen Kader geschafft hätten. (msb)

Auch interessant

Kommentare