Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Borussia Dortmund tritt im Bundesliga-Spiel gegen den SV Werder Bremen wiede rmit allen Stars an.
+
Borussia Dortmund tritt im Bundesliga-Spiel gegen den SV Werder Bremen wiede rmit allen Stars an.

15. Spieltag

BVB wieder mit allen Stars ins Spiel gegen Bremen

Borussia Dortmund tritt im Bundesliga-Spiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen Werder Bremen wieder mit allen Stars an.

Borussia Dortmund tritt im Bundesliga-Spiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen Werder Bremen wieder mit allen Stars an.

Anders als im Champions-League-Duell fünf Tage zuvor in Monaco, stehen Stammkräfte wie Marco Reus, Axel Witsel, Jadon Sancho und Thomas Delaney wieder in der Startelf. Nicht im Kader sind Marcel Schmelzer und Jacob Bruun-Larsen. Bei den Gästen ist der ehemalige Dortmunder Nuri Sahin, der vor dem Spiel vom Revierclub offiziell verabschiedet wird, von Beginn an dabei.

Der BVB kann schon mit einem Remis die Herbstmeisterschaft in der Fußball-Bundesliga perfekt machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare