Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Torwart Felix Wiedwald wechselt in die zweite englische Liga zu Leeds United.
+
Torwart Felix Wiedwald wechselt in die zweite englische Liga zu Leeds United.

Dreijahresvertrag

Werder-Torwart Wiedwald wechselt zu Leeds United

Felix Wiedwald verlässt den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und wechselt zu Leeds United in die zweite englische Liga. Der Torwart unterschrieb nach United-Angaben in Leeds einen Dreijahresvertrag.

Felix Wiedwald verlässt den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und wechselt zu Leeds United in die zweite englische Liga. Der Torwart unterschrieb nach United-Angaben in Leeds einen Dreijahresvertrag.

Der 27 Jahre alten Keeper wollte Werder verlassen, nachdem die Bremer den tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka geholt hatten. Der bei Werder ausgebildete Wiedwald war nach einem Gastspiel in Frankfurt vor zwei Jahren zurückgekehrt und absolvierte 59 Punktspiele für die Hanseaten. Trotz einer starken Rückserie hatte der anfangs kritisierte Keeper keinen Rückhalt bei Trainer Alexander Nouri.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare