Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Marvin Ducksch
+
Stürmer Marvin Duksch (M.) wurde unter Werder-Trainer Markus Anfang bei Holstein Kiel 2018 Zweitliga-Torschützenkönig.

2. Liga

Werder Bremen holt Stürmer Ducksch von Hannover 96

Zweitligist Werder Bremen hat Angreifer Marvin Ducksch von Liga-Konkurrent Hannover 96 verpflichtet. Der 27-Jährige hatte zuletzt zwei Jahre für die Niedersachsen gespielt.

[Bremen - ]In der vergangenen Saison kam er in allen 34 Spielen in der 2. Bundesliga zum Einsatz und erzielte 16 Tore. Über die Ablösesumme sowie die Vertragsdauer gaben beide Vereine nichts bekannt.

„Wir haben uns längere Zeit um ihn bemüht, nun hat sich unsere Geduld und Beharrlichkeit ausgezahlt“, wird Bremens Fußball-Geschäftsführer Frank Baumann in einer Vereinsmitteilung am Mittwoch zitiert. „Marvin hat seine Qualitäten als Torjäger und Vorbereiter in der 2. Liga in den letzten Jahren nachgewiesen, und wir sind überzeugt, dass er uns direkt weiterhelfen kann.“

Ducksch und Werder-Trainer Markus Anfang kennen sich gut. Unter Anfang wurde der Stürmer bei Holstein Kiel in der Saison 2017/18 mit 18 Treffern Zweitliga-Torschützenkönig. In der laufenden Saison erzielte Ducksch bislang einen Treffer - beim 1:1 der Hannoveraner bei Werder Bremen. [dpa]

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare