+
Trainiert jetzt den VfB Stuttgart: Markus Weinzierl.

„Sport Bild“

Weinzierls Vertrag in Stuttgart nur für 1. Liga gültig

Markus Weinzierl hat laut einem Bericht der „Sport Bild“ beim VfB Stuttgart nur einen für die 1. Bundesliga gültigen Vertrag.

Markus Weinzierl hat laut einem Bericht der „Sport Bild“ beim VfB Stuttgart nur einen für die 1. Bundesliga gültigen Vertrag.

Der frühere Trainer des FC Augsburg und des FC Schalke 04 hatte vor gut zwei Wochen bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben. Der schwäbische Fußball-Bundesligist machte zu den Vertragsdetails auf Anfrage wie gewohnt keine Angaben.

Der VfB, der in der Saison 2016/17 in der 2. Bundesliga gespielt hatte, belegt momentan mit fünf Punkten aus acht Saisonspielen den vorletzten Tabellenplatz. Am Samstag steht mit dem Auswärtsspiel bei Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim die zweite Bundesligapartie unter der Verantwortung von Weinzierl an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion