Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Faride Alidou winkt in Richtung Kamera.
+
Verkündet Faride Alidou bald seinen Abschied vom HSV?

Vor Rückrunde

Wechselt Faride Alidou schon im Winter weg vom HSV?

Er ist die heißeste Personalie beim HSV: Faride Alidou. Der Shootingstar steht bei vielen Bundesligisten auf dem Zettel – jetzt kündigt er eine Entscheidung an.

Hamburg – Der mögliche Wechsel von Faride Alidou in die Erste Bundesliga könnte schneller gehen, als es dem HSV lieb ist. Verlieren die Rothosen einen ihrer Leistungsträger schon im Winter? Das Top-Talent der Zweiten Bundesliga wird von gleich mehreren Vereinen heiß umworben. Jetzt wurde eine Entscheidung angekündigt.

Was Faride Alidou zu einem möglichen Wechsel sagt, verrät 24hamburg.de*.

Beim letzten Heimspiel des Jahres tritt der HSV am 18. Dezember um 20:30 Uhr im Volksparkstadion gegen Schalke 04 an. Faride Alidou soll dort wieder einmal für Furore sorgen. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare