1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Warum die spanische Nationalhymne keinen Text hat - Hintergründe zu „Marcha Real“

Erstellt:

Von: Nico Scheck

Kommentare

Spaniens Nationalspieler sind bei der Hymne still, weil es keinen Text gibt.
Spaniens Nationalspieler sind bei der Hymne still, weil es keinen Text gibt. © Emilio Naranjo/imago

Die spanische Nationalhymne „Marcha Real“ ist eine der ältesten Hymnen der Welt. Und sie verfügt über eine prägende Besonderheit: Es gibt keinen Text.

Madrid – Eine Nationalhymne ohne Text zum Mitgrölen? Nicht vorstellbar? Von wegen. Die spanische Nationalmannschaft muss bei Länderspielen beim Ertönen der eigenen Hymne ohne Text auskommen, denn: Es gibt keinen. Damit zählt Spanien zu den wenigen Ländern, deren Nationalhymne nur aus Melodie besteht. Doch warum ist das so?

Warum hat die spanische Nationalhymne keinen Text?

Die eine Erklärung, warum „Marcha Real“ – so lautet der Name der spanischen Hymne – ohne Text auskommen muss, gibt es nicht. Ein Grund dürfte die Uneinigkeit der spanischen Regionen sein. Noch heute stehen Provinzen wie Katalonien oder das Baskenland der spanischen Krone kritisch gegenüber. Eine Textfindung ist da kaum möglich.

Zum anderen gab es schon in der Vergangenheit regelmäßig Streitigkeiten über die Angemessenheit der Nationalhymne. Die Republikaner blockten beispielsweise lange die offizielle spanische Version ab. Eine Einigung auf einen angemessenen Text war und ist also kaum möglich.

Als das Olympische Komitee anno 2007 in einem Wettbewerb um Textvorschläge für „Marcha Real“ bat, stieß dies auf große Ablehnung in der spanischen Bevölkerung. Und so bleiben die Spanier bis heute beim Erklingen der Hymne stumm.

Spaniens Nationalhymne: Komponist und Dauer

Die spanische Nationalhymne wurde zunächst während der Herrschaft von König Carlos III als Begleitung von Militärmärschen eingesetzt. Komponiert hatte sie Manuel de Espinosa. Insgesamt dauert „Marcha Real“ 62 Sekunden. König Carlos III ließ das Lied jedoch nach und nach auch dann einspielen, wenn er und seine Frau offizielle Termine wahrnahmen.

1770 schließlich setzte der Monarch die Melodie offiziell als Nationalhymne durch. Damit zählt sie zu den ältesten weltweit.

NameMarcha Real
Dauer62 Sekunden
KomponistManuel de Espinosa
Spaniens Hymne seit1770

Außer Spanien: Welche Länder haben keinen Text in der Hymne?

Die spanische Hymne ist jedoch nicht die einzige ohne Text. Weitere Nationen ohne Hymne sind:

nc

Auch interessant

Kommentare