+
Wegen Wadenproblemen pausiert Philipp Bargfrede beim Training von Werder Bremen.

Wadenprobleme

Trainingspause für Bremens Bargfrede - Moisander fit

Philipp Bargfrede wird in dieser Woche nicht am Mannschaftstraining von Werder Bremen teilnehmen. Der defensive Mittelfeldspieler, der zuletzt immer wieder über Wadenprobleme geklagt hatte, soll stattdessen in den kommenden Tagen individuell arbeiten.

Philipp Bargfrede wird in dieser Woche nicht am Mannschaftstraining von Werder Bremen teilnehmen. Der defensive Mittelfeldspieler, der zuletzt immer wieder über Wadenprobleme geklagt hatte, soll stattdessen in den kommenden Tagen individuell arbeiten.

Im ersten Training der Woche wieder voll dabei war dagegen Niklas Moisander. Der Finne hatte sich bei der 1:3-Niederlage des Fußball-Bundesligisten gegen Borussia Mönchengladbach am vergangenen Spieltag eine leichte Prellung zugezogen, die ihn nun aber nicht mehr behindert. Trainer Florian Kohfeldt fehlen in den nächsten Tagen 13 Spieler, die bei den Nationalteams sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion