Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

West Bromwich Albion - FC Liverpool
+
Liverpool-Torwart Alisson erzielte in der Nachspielzeit per Kopf das Siegtor.

Premier League

Torwart-Tor rettet Klopps FC Liverpool den späten Sieg

West Bromwich (dpa) - Dank eines Last-Minute-Tores von Torhüter Alisson darf Trainer Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool weiter auf eine erneute Champions-League-Teilnahme hoffen.

Der entthronte englische Fußballmeister kam im Auswärtsspiel bei West Bromwich Albion zu einem späten 2:1 (1:1), weil der Keeper in der fünften Minute der Nachspielzeit nach einer Ecke per Kopf traf.

Liverpool liegt als Fünfter der Premier League nur noch einen Punkt hinter dem FC Chelsea. Der Absteiger war durch Hal Robson-Kanu in der 15. Spielminute in Führung gegangen, ehe Liverpool durch Mohamed Salah (33.) und Alisson zu drei Punkten kam.

© dpa-infocom, dpa:210516-99-621928/3

Premier League

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare