+
Klaus Allofs traf 1986 immerhin aus 70 Metern. Foto: Peter Steffen

Tore aus der Distanz: Die Top Ten der Bundesliga

Nie zuvor ist ein Treffer in der Fußball-Bundesliga aus so großer Entfernung erzielt worden wie der von Moritz Stoppelkamp zum 2:0 gegen Hannover 96.

Nie zuvor ist ein Treffer in der Fußball-Bundesliga aus so großer Entfernung erzielt worden wie der von Moritz Stoppelkamp zum 2:0 gegen Hannover 96.

82,3 Meter war der Paderborner vom gegnerischen Gehäuse entfernt. Die Nachrichtenagentur dpa dokumentiert die Top Ten der Weitschusstore. (dpa)

Name Verein Meter Datum
Moritz Stoppelkamp (SC Paderborn) 82,3 20.9.2014
Giorgos Tzavellas (Frankfurt) 73 2.3.2011
Klaus Allofs (1. FC Köln) 70 31.3.1986
Diego (Werder Bremen) 62 20.4.2007
Alex Alves (Hertha BSC) 52 30.9.2000
Fabian Ernst (Werder Bremen) 52 26.10.2002
Bernd Schneider (Leverkusen) 50 17.3.2011
Mike Hanke (Schalke 04) 50 17.4.2004
Siegfried Reich (Hannover 96) 49 22.3.1988
Marcelinho (Hertha BSC) 48 9.4.2005

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion