+
Geht künftig für den VfL Bochum auf Torejagd: Chung-Yong Lee (r).

Neuzugang aus England

Südkoreaner Lee wechselt zum VfL Bochum

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den südkoreanischen Offensivspieler Chung-Yong Lee verpflichtet. Das teilte der Verein mit. Der 30-Jährige unterschrieb bei den Bochumern einen Einjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr.

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den südkoreanischen Offensivspieler Chung-Yong Lee verpflichtet. Das teilte der Verein mit. Der 30-Jährige unterschrieb bei den Bochumern einen Einjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr.

Lee lief zuletzt für den englischen Erstliga-Aufsteiger Crystal Palace auf, erhielt für die kommende Saison aber keine Arbeitserlaubnis mehr und war deshalb vereinslos. Zuvor spielte der 79-malige Nationalspieler Südkoreas für die Bolton Wanderers und den FC Seoul.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion